fbpx

Graceful Degradation

Home/Graceful Degradation

Graceful Degradation

Die Definition der Graceful Degradation bedeutet, etwas so zu gestalten, dass das System als Ganzes einwandfrei funktioniert, auch wenn bei der Ausführung ein Fehler auftritt. Die Graceful Degradation ist sowohl im Computerdesign als auch in unternehmens- oder lebenskritischen Systemen enthalten.

Ein Beispiel für eine Graceful Degradation ist der Prozess, bei dem Notbeleuchtungen in einem Flugzeug in die „Ein“-Position geschaltet werden, wenn die Hauptstromversorgung ausfällt.

Jetzt Potentialanalyse sichern