fbpx

Focused Crawling

Focused Crawling stellt eine Methode dar, die Suchmaschinen für die Erfassung von Webseiten mit anschließender Integration in ihren Index nutzt. Bei dieser Variante des Crawlings stehen Webseiten im Vordergrund, bei denen es häufig zu inhaltlichen Veränderungen kommt. Durch das häufige Crawling stellen Google und andere Suchmaschinen sicher, dass sie ihren Nutzern die aktuellsten Inhalte in ihren Suchergebnissen anzeigen können.

Wie funktioniert Focused Crawling?

Grundlage aller Suchmaschinen ist ein Suchindex, der alle verfügbaren und relevanten Webseiten des Internets umfasst. Die Gesamtheit aller Seiten zu erfassen und zu überprüfen, ist ein aufwändiger und zeitintensiver Vorgang. Aus verständlichen Gründen ist es kaum möglich, sämtliche Webseiten mit allen Unterseiten in kürzesten Zeitabständen wieder und wieder zu crawlen und auf eventuelle Änderungen hin zu überprüfen.

Um den Aufwand zu reduzieren, nutzen Google, Bing und andere Suchmaschinen Alternativen zum umfassenden Crawling. Mit fokussierten Crawling wird eine Erneuerung der Einträge im Suchindex nur für Webseiten vorgenommen, bei denen die Suchmaschine aus Erfahrung heraus von einer häufigen Anpassung der angezeigten Inhalte ausgeht. Kommt es auf Webseiten zu seltenen oder gar keinen Anpassungen im Laufe von Wochen und Monaten, sind diese nicht Teil des fokussierten Crawlings.

Unterschied zu Deep Crawling

Dieser Art des Crawlings steht das Deep Crawling gegenüber. Beim Deep Crawling kommt es zu einer detaillierten Erfassung sämtlicher Webseiten, im Regelfall auch der Unterseiten aller Webangebote. Da dieser Prozess zeitlich sehr aufwändig ist, findet das tiefe Crawling nur mit sehr großen Zeitabständen statt.

Webseitenbetreiber haben somit einen indirekten Einfluss darauf, wie häufig die eigene Webseite vom Google-Crawler neu erfasst wird. Wurden in den vergangenen Wochen und Monaten kaum Anpassungen auf der Webseite vorgenommen, dürfte diese nicht durch ein Focused Crawling erfasst werden. Entsprechend länger muss gewartet werden, bis ein tiefes Crawling die durchgeführten Änderungen erfasst und in den Suchergebnissen einblendet.

Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung

Die Art des Crawlings hat eine direkte Auswirkung auf die durchgeführten Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wird für eine lange nicht erneuerte Webseite ein Re-Launch durchgeführt und hierbei auf SEO-Aspekte geachtet, kann es einige Wochen bis zur Beeinflussung des Google-Suchrankings dauern. Der Grund hierfür: Die Seite war bislang nicht Teil des fokussierten Crawlings, so dass der Seitenbetreiber die nächste, tiefere Anpassung des Suchmaschinen-Index von Google, Bing und anderen Suchmaschinen abwarten muss.

In der Zusammenarbeit mit einer Webagentur sollten Betreiber von Webseiten deshalb verstehen, dass eine professionelle SEO Zeit benötigt. Die Maßnahmen können umso schneller ihre Wirkung entfalten, wenn es bereits vor dem Relaunch zu einer häufigen Anpassung der Seiteninhalte kam.

Falls zeitnah Aufmerksamkeit für eine neue Webseite oder spezielle Angebote einer bestehenden Webpräsenz geweckt werden soll, ist Suchmaschinenwerbung eine etablierte Alternative. Diese kommerzielle Variante, primär bekannt durch Google Ads, sorgt mit Werbeanzeigen für sofortige Sichtbarkeit.

Jetzt Potentialanalyse sichern

Schreiben Sie uns

Jede gute Geschäftsbeziehung beginnt mit einem guten Gespräch. Wir sind aufmerksame Zuhörer, kompetente Gesprächspartner und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kostenlose Potenzialanalyse