fbpx

Keyword Density

Home/Keyword Density

Keyword Density

Keyword Density, auf Deutsch Keyworddichte, ist einer der traditionell wichtigsten Begriffe der Suchmaschinenoptimierung. Bezeichnet wird hiermit der prozentuale Anteil eines bestimmten Keywords in Relation zum gesamten Text einer Webseite. Ist ein Keyword in einem Seitentext durchschnittlich zweimal pro 100 Wörter zu finden, liegt die Keyword Density dieses Begriffs bei 2,0 Prozent. Eine zu hohe oder niedrige Keyworddichte nimmt einen wesentlichen Einfluss auf das Google-Ranking.

Was ist eine optimale Keyworddichte?

Einen festen Wert, wie häufig ein bestimmtes Keyword in einem Webseitentext vorkommen sollte, gibt es nicht. Eine zu häufige Nennung des Keywords, das sogenannte Keyword Stuffing, wird von Google und anderen Suchmaschinen abgestraft und sollte vermieden werden. Mit einer solchen Abstrafung ist zu rechnen, wenn das Keyword eine Dichte von über 4,0 oder 5,0 Prozent aufweist. Da die Kriterien der Webseitenbewertung durch Google oder Bing nicht vollständig bekannt sind, ist die Angabe einer verlässliche, präzisen Obergrenze nicht möglich.

Nach unten hin hängt die optimale Keyworddichte vor allem von der Konkurrenz im Internet ab. Bei einem seltenen Keyword, das von nur wenigen anderen Webseiten bedient wird, kann eine sehr seltene Nennung für gute Rankings bei Google bereits ausreichen. Bei hart umkämpften Keywords, die bei vielen Seitenbetreibern gefragt sind, ist die Ermittlung einer guten Keyworddichte eine der schwierigsten Aufgaben in jeder SEO-Strategie.

Keyword Density und SEO

Die Dichte von Keywords in einem Webtext ist zweifelsohne ein wichtiger Faktor für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Da die Maßnahmen zur Optimierung komplexer und die einspielenden Faktoren zahlreicher geworden sind, sollten Webseitenbetreiber nicht zu stark auf die Keyword Density fokussieren. Während in den Frühzeiten von Google Keyword Stuffing noch zu besseren Rankings geführt hat, findet heute eine Abstrafung statt.

Als Faustregel gilt, dass unter der Nennung von Keywords niemals die Qualität oder der Mehrwert einer Webseite leiden sollte. Es ist davon auszugehen, dass beim Verfassen eines hochwertigen Textes rund um ein bestimmtes Thema relevante Suchbegriffe als Keywords automatisch in den Text eingebunden werden.

Jetzt Potentialanalyse sichern