fbpx

ROI

Home/ROI

Was ist ROI?
ROI bedeutet Return on Investment und misst den Gewinn oder Verlust, der mit einer Investition im Verhältnis zum investierten Geld erzielt wird. Der ROI wird normalerweise als Prozentsatz ausgedrückt und wird üblicherweise für persönliche finanzielle Entscheidungen, zum Vergleich der Rentabilität eines Unternehmens oder zum Vergleich der Effizienz verschiedener Investitionen verwendet.

Berechnung und Formel
Möchten Sie wissen, wie man den ROI berechnet?

Die Formel für die Rendite lautet:

ROI = (Gewinn / Kkosten) x 100

Die ROI-Berechnung ist flexibel und kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Ein Unternehmen kann die Berechnung verwenden, um den ROI verschiedener potenzieller Investitionen zu vergleichen, während ein Investor sie zur Berechnung der Rendite einer Immobilie verwenden kann.

Beispielsweise kauft ein Investor eine Wohnung im Wert von 100.000€ und verkauft die Wohnung drei Jahre später für 140.000€. Der Gewinn aus der Investition würde sich auf 40.000€ belaufen, und der ROI würde wie folgt berechnet:

ROI = (40.000 / 100.000) x 100 = 40%

Der ROI im obigen Beispiel würde 40% betragen. Die Berechnung kann durch Abzug von Steuern und Gebühren geändert werden, um ein genaueres Bild der Gesamtkapitalrendite zu erhalten.

Dieselbe Berechnung kann auch für die Berechnung einer von einem Unternehmen getätigten Investition verwendet werden. Die Berechnung ist jedoch komplexer, da es mehr Eingaben gibt. Um zum Beispiel den Gewinn einer Investition zu ermitteln, muss ein Unternehmen verfolgen, wie viel Geld in das Projekt geflossen ist und wie viel Zeit die Mitarbeiter dafür aufgewendet haben.

Was ist ein guter ROI?
Der ROI ist aufgrund seiner Flexibilität eine der am häufigsten verwendeten Kennzahlen. Allerdings besteht einer der Nachteile darin, dass sie manipuliert werden kann, so dass die Ergebnisse von Benutzer zu Benutzer variieren können. Wenn die ROI zum Vergleich von Investitionen verwendet wird, ist es wichtig, dieselben Eingaben zu verwenden, um einen genauen Vergleich zu erhalten.

Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass bei der grundlegenden ROI-Berechnung die Zeit nicht berücksichtigt wird. Offensichtlich ist es wünschenswerter, eine Rendite von +40% über zwei Jahre zu erzielen als über zehn Jahre.