fbpx

Session

Home/Session

In der IT ist das Wort „Sitzung“ ein Hinweis auf einen bestimmten Zeitrahmen für die Kommunikation zwischen zwei Geräten, zwei Systemen oder zwei Teilen eines Systems.

In einigen Fällen wird eine Sitzung vom Benutzer erstellt. Zum Beispiel wird der Zeitrahmen für eine Interaktion zwischen zwei Computern, die beim Online-Chat oder Messaging verwendet werden, als Sitzung betrachtet. Die einzelnen Benutzer beginnen und beenden sie.

Andere Arten von Sitzungen werden durch die Technologie initiiert. Eine der häufigsten ist eine Client/Server-Sitzung zwischen einem Server und einem Computer oder einem anderen Gerät oder System, das auf diesen Server zugreift. Entwickler und andere haben Sitzungsprotokolle für den Umgang mit diesen Interaktionen zwischen Systemen entwickelt. Diese decken die vielen Interaktionen ab, die für das Surfen im Internet sowie für das Senden und Empfangen von E-Mails über verschiedene E-Mail-Clients erforderlich sind. Es ist interessant festzustellen, dass viele dieser Sitzungen aktiv vor den Endbenutzern verborgen sind; mit anderen Worten, der gewöhnliche Benutzer erkennt nicht, dass diese Sitzungen stattfinden, und weiß nicht viel darüber, was während dieser Sitzungen geschieht und gemessen wird. Die Analyse von solchen Sitzungen ist Sache von Netzwerkadministratoren, Sicherheitsexperten und anderen, die sich mit einem interaktiven Netzwerk auskennen.