fbpx

USP

Home/USP

Wettbewerb ist die natürliche Ordnung im Geschäftsleben, insbesondere für digitale Produkte, bei denen Sie sich nicht nur um Ihre lokalen Konkurrenten sorgen müssen.

Kunden werden mit Optionen überhäuft, und sie wollen schnell verstehen, was ein Produkt oder eine Marke von einem anderen unterscheidet. Wenn Sie wissen, wie Sie sich und Ihre Produkte richtig positionieren, kann dies den Unterschied zwischen Auftrag erhalten oder nicht ausmachen.

Deshalb ist es für alle Unternehmer von entscheidender Bedeutung, zu verstehen, wie man ein Alleinstellungsmerkmal (USP= Unique Selling Position) identifiziert, um Ihre Marketingentscheidungen zu unterstützen.

Was ist ein einzigartiges Verkaufsargument?
Ein Alleinstellungsmerkmal, das allgemein als USP bezeichnet wird, ist das, was Ihr Unternehmen besser macht als die Konkurrenz. Es ist ein spezifischer Vorteil, der Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen in Ihrem Markt hervorhebt. Es ist genau genommen der Vorteil, warum ein Kunde bei Ihnen und nicht bei der Konkurrenz kauft.

Die Bildung eines eigenwilligen und bewussten Alleinstellungsmerkmals hilft Ihnen, Ihre Marketingstrategie zu fokussieren und beeinflusst Messaging, Branding, Texterstellung und andere Marketingentscheidungen. Im Kern sollte ein USP die unmittelbarste Frage eines potentiellen Kunden schnell beantworten, wenn dieser auf Ihre Marke trifft:

„Was unterscheidet Sie von der Konkurrenz?“

Ihr Alleinstellungsmerkmal spielt Ihre Stärken aus und sollte auf dem basieren, was Ihre Marke oder Ihr Produkt für Ihre Kunden einzigartig wertvoll macht. Einzigartig zu sein ist selten ein starker USP an sich. Sie müssen sich um einen Aspekt herum differenzieren, der Ihrer Zielgruppe am Herzen liegt, sonst wird Ihre Botschaft nicht annähernd so effektiv sein.

Ein überzeugender USP sollte sein:

Durchsetzungsfähig, aber verteidigbar: Eine spezifische Position, die Sie dazu zwingt, gegen konkurrierende Produkte zu argumentieren, ist einprägsamer als eine generische Haltung wie „wir verkaufen hochwertige Produkte“.
Konzentriert auf das, was Ihre Kunden schätzen: „Einzigartig“ wird nicht viel zählen, wenn es nicht etwas ist, was Ihren Zielkunden wirklich wichtig ist.

Ein Beispiel für ein USP: Unser Produkt/Dienstleistung hat die einzigartigen Merkmale (Beispiel) und kann hiermit für Sie die Resultate (Beispiel) für Sie generieren.